Kostenloser Versand ab 49€
Versand innerhalb von 1 - 3 Tagen*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kein Mindestbestellwert
 

INTERESSANTES ÜBER China

China ist der größte Teeproduzent der Welt und wird gern auch als „Mutterland des Tees“ bezeichnet. Dieses faszinierende Land ist der Ursprung vieler schwarzer, grüner und weißer Teespezialiäten. Schwarzer Tee wird in allen der neun teeproduzierenden Provinzen hergestellt. Die östliche Provinz Anhui ist besonders bekannt für ihre feinen Keemum-Tees. Yunnan, im Südwesten gelegen, ist die eigentliche Geburtsstätte des Teeanbaus. Aus dieser Region stammen die beliebten kräftigen Schwarztees mit schönen Tips sowie der berühmte Pu Erh-Tee. Die größten Teemengen stammen aus der Provinz Human im Süden. Guangdong ebenfalls im Süden, ist bekannt für seine „Scented Teas“, wie dem China Rose. China exportiert den größten Teil des schwarzen Tees ins Ausland, da im eigenen Land vorwiegend grüner Tee konsumiert wird.  ©

INTERESSANTES ÜBER China China ist der größte Teeproduzent der Welt und wird gern auch als „Mutterland des Tees“ bezeichnet. Dieses faszinierende Land ist der Ursprung vieler schwarzer,... mehr erfahren »
Fenster schließen

INTERESSANTES ÜBER China

China ist der größte Teeproduzent der Welt und wird gern auch als „Mutterland des Tees“ bezeichnet. Dieses faszinierende Land ist der Ursprung vieler schwarzer, grüner und weißer Teespezialiäten. Schwarzer Tee wird in allen der neun teeproduzierenden Provinzen hergestellt. Die östliche Provinz Anhui ist besonders bekannt für ihre feinen Keemum-Tees. Yunnan, im Südwesten gelegen, ist die eigentliche Geburtsstätte des Teeanbaus. Aus dieser Region stammen die beliebten kräftigen Schwarztees mit schönen Tips sowie der berühmte Pu Erh-Tee. Die größten Teemengen stammen aus der Provinz Human im Süden. Guangdong ebenfalls im Süden, ist bekannt für seine „Scented Teas“, wie dem China Rose. China exportiert den größten Teil des schwarzen Tees ins Ausland, da im eigenen Land vorwiegend grüner Tee konsumiert wird.  ©

Topseller
China Golden Black Biotee*, VE: 2 kg China Golden Black Biotee*, VE: 2 kg
Inhalt 2 Kilogramm (23,18 € * / 1 Kilogramm)
46,35 € *
China Keemun Std. 1132 Biotee*, VE: 2 kg China Keemun Std. 1132 Biotee*, VE: 2 kg
Inhalt 2 Kilogramm (31,36 € * / 1 Kilogramm)
62,72 € *
China Golden Buds Biotee*, VE: 1 kg China Golden Buds Biotee*, VE: 1 kg
Inhalt 1 Kilogramm
97,06 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
China Golden Black Biotee*, VE: 2 kg
China Golden Black Biotee*, VE: 2 kg
Inhalt 2 Kilogramm (23,18 € * / 1 Kilogramm)
46,35 € *
China Golden Buds Biotee*, VE: 1 kg
China Golden Buds Biotee*, VE: 1 kg
Inhalt 1 Kilogramm
97,06 € *
China Green Pu Erh Sheng Cha Biotee*, VE: 1 kg
China Green Pu Erh Sheng Cha Biotee*, VE: 1 kg
Inhalt 1 Kilogramm
49,14 € *
China Keemun Std. 1132 Biotee*, VE: 2 kg
China Keemun Std. 1132 Biotee*, VE: 2 kg
Inhalt 2 Kilogramm (31,36 € * / 1 Kilogramm)
62,72 € *

INTERESSANTES ÜBER China

China ist der größte Teeproduzent der Welt und wird gern auch als „Mutterland des Tees“ bezeichnet. Dieses faszinierende Land ist der Ursprung vieler schwarzer, grüner und weißer Teespezialiäten. Schwarzer Tee wird in allen der neun teeproduzierenden Provinzen hergestellt. Die östliche Provinz Anhui ist besonders bekannt für ihre feinen Keemum-Tees. Yunnan, im Südwesten gelegen, ist die eigentliche Geburtsstätte des Teeanbaus. Aus dieser Region stammen die beliebten kräftigen Schwarztees mit schönen Tips sowie der berühmte Pu Erh-Tee. Die größten Teemengen stammen aus der Provinz Human im Süden. Guangdong ebenfalls im Süden, ist bekannt für seine „Scented Teas“, wie dem China Rose. China exportiert den größten Teil des schwarzen Tees ins Ausland, da im eigenen Land vorwiegend grüner Tee konsumiert wird.  ©

INTERESSANTES ÜBER China China ist der größte Teeproduzent der Welt und wird gern auch als „Mutterland des Tees“ bezeichnet. Dieses faszinierende Land ist der Ursprung vieler schwarzer,... mehr erfahren »
Fenster schließen

INTERESSANTES ÜBER China

China ist der größte Teeproduzent der Welt und wird gern auch als „Mutterland des Tees“ bezeichnet. Dieses faszinierende Land ist der Ursprung vieler schwarzer, grüner und weißer Teespezialiäten. Schwarzer Tee wird in allen der neun teeproduzierenden Provinzen hergestellt. Die östliche Provinz Anhui ist besonders bekannt für ihre feinen Keemum-Tees. Yunnan, im Südwesten gelegen, ist die eigentliche Geburtsstätte des Teeanbaus. Aus dieser Region stammen die beliebten kräftigen Schwarztees mit schönen Tips sowie der berühmte Pu Erh-Tee. Die größten Teemengen stammen aus der Provinz Human im Süden. Guangdong ebenfalls im Süden, ist bekannt für seine „Scented Teas“, wie dem China Rose. China exportiert den größten Teil des schwarzen Tees ins Ausland, da im eigenen Land vorwiegend grüner Tee konsumiert wird.  ©

Zuletzt angesehen