Kostenloser Versand ab 99€
Versand innerhalb von 1 - 3 Tagen*
Kein Mindestbestellwert
 

Wissenswertes aus der Teewelt ...

China

Vor über 4.000 Jahren begann in China die Kultur des Teeanbaus und die Verarbeitung von grünen Tee. Damit ist China das älteste teeproduzierende Land der Welt und Wiege der Teekultur. Kein anderes Land der Welt stellt annähernd so viel Tee her wie China. Alle 16 teeproduzierenden Provinzen trumpfen mit grünen Tees auf. Ganz besonders ist die östliche Provinz Zhejiang mit ihren Spezialiäten wie z. B. „Lung Ching“ oder „Anji White Tea“, aber auch mit ihren klassischen Gunpowder-, Chun Mee- und Sencha-Tees. Die südöstliche Provinz Fujian hingegen ist berühmt für weiße Teespezialitäten und Scented Teas wie beispielsweise Jasmin Tee. Die innerchinesische Teekultur erlebt zurzeit eine beachtswerte Renaissance: Die Zahl der Teehäuser und Geschäfte nimmt stark zu. Es werden absolute Höchstpreise für Spitzenqualitäten bezahlt, die auch gern zu Familienfesten und geschäftlichen Anlässen als Zeichen höchster Wertschätzung verschenkt werden. ©

Wissenswertes aus der Teewelt ... China Vor über 4.000 Jahren begann in China die Kultur des Teeanbaus und die Verarbeitung von grünen Tee. Damit ist China das älteste... mehr erfahren »
Fenster schließen

Wissenswertes aus der Teewelt ...

China

Vor über 4.000 Jahren begann in China die Kultur des Teeanbaus und die Verarbeitung von grünen Tee. Damit ist China das älteste teeproduzierende Land der Welt und Wiege der Teekultur. Kein anderes Land der Welt stellt annähernd so viel Tee her wie China. Alle 16 teeproduzierenden Provinzen trumpfen mit grünen Tees auf. Ganz besonders ist die östliche Provinz Zhejiang mit ihren Spezialiäten wie z. B. „Lung Ching“ oder „Anji White Tea“, aber auch mit ihren klassischen Gunpowder-, Chun Mee- und Sencha-Tees. Die südöstliche Provinz Fujian hingegen ist berühmt für weiße Teespezialitäten und Scented Teas wie beispielsweise Jasmin Tee. Die innerchinesische Teekultur erlebt zurzeit eine beachtswerte Renaissance: Die Zahl der Teehäuser und Geschäfte nimmt stark zu. Es werden absolute Höchstpreise für Spitzenqualitäten bezahlt, die auch gern zu Familienfesten und geschäftlichen Anlässen als Zeichen höchster Wertschätzung verschenkt werden. ©

Topseller
China Chun Mee Biotee*, VE: 2 kg China Chun Mee Biotee*, VE: 2 kg
Inhalt 2 Kilogramm (25,16 € * / 1 Kilogramm)
50,31 € *
China Sencha Biotee*, VE: 1 kg China Sencha Biotee*, VE: 1 kg
Inhalt 1 Kilogramm
38,69 € *
China Gunpowder Biotee*, VE: 2 kg China Gunpowder Biotee*, VE: 2 kg
Inhalt 2 Kilogramm (24,56 € * / 1 Kilogramm)
49,12 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
China Chun Mee Biotee*, VE: 2 kg
China Chun Mee Biotee*, VE: 2 kg
Inhalt 2 Kilogramm (25,16 € * / 1 Kilogramm)
50,31 € *
China Gunpowder Biotee*, VE: 2 kg
China Gunpowder Biotee*, VE: 2 kg
Inhalt 2 Kilogramm (24,56 € * / 1 Kilogramm)
49,12 € *
China Lung Ching „Dragon Well“ Biotee*, VE: 1 kg
China Lung Ching „Dragon Well“ Biotee*, VE: 1 kg
Inhalt 1 Kilogramm
63,41 € *
China Sencha Biotee*, VE: 1 kg
China Sencha Biotee*, VE: 1 kg
Inhalt 1 Kilogramm
38,69 € *

Wissenswertes aus der Teewelt ...

China

Vor über 4.000 Jahren begann in China die Kultur des Teeanbaus und die Verarbeitung von grünen Tee. Damit ist China das älteste teeproduzierende Land der Welt und Wiege der Teekultur. Kein anderes Land der Welt stellt annähernd so viel Tee her wie China. Alle 16 teeproduzierenden Provinzen trumpfen mit grünen Tees auf. Ganz besonders ist die östliche Provinz Zhejiang mit ihren Spezialiäten wie z. B. „Lung Ching“ oder „Anji White Tea“, aber auch mit ihren klassischen Gunpowder-, Chun Mee- und Sencha-Tees. Die südöstliche Provinz Fujian hingegen ist berühmt für weiße Teespezialitäten und Scented Teas wie beispielsweise Jasmin Tee. Die innerchinesische Teekultur erlebt zurzeit eine beachtswerte Renaissance: Die Zahl der Teehäuser und Geschäfte nimmt stark zu. Es werden absolute Höchstpreise für Spitzenqualitäten bezahlt, die auch gern zu Familienfesten und geschäftlichen Anlässen als Zeichen höchster Wertschätzung verschenkt werden. ©

Wissenswertes aus der Teewelt ... China Vor über 4.000 Jahren begann in China die Kultur des Teeanbaus und die Verarbeitung von grünen Tee. Damit ist China das älteste... mehr erfahren »
Fenster schließen

Wissenswertes aus der Teewelt ...

China

Vor über 4.000 Jahren begann in China die Kultur des Teeanbaus und die Verarbeitung von grünen Tee. Damit ist China das älteste teeproduzierende Land der Welt und Wiege der Teekultur. Kein anderes Land der Welt stellt annähernd so viel Tee her wie China. Alle 16 teeproduzierenden Provinzen trumpfen mit grünen Tees auf. Ganz besonders ist die östliche Provinz Zhejiang mit ihren Spezialiäten wie z. B. „Lung Ching“ oder „Anji White Tea“, aber auch mit ihren klassischen Gunpowder-, Chun Mee- und Sencha-Tees. Die südöstliche Provinz Fujian hingegen ist berühmt für weiße Teespezialitäten und Scented Teas wie beispielsweise Jasmin Tee. Die innerchinesische Teekultur erlebt zurzeit eine beachtswerte Renaissance: Die Zahl der Teehäuser und Geschäfte nimmt stark zu. Es werden absolute Höchstpreise für Spitzenqualitäten bezahlt, die auch gern zu Familienfesten und geschäftlichen Anlässen als Zeichen höchster Wertschätzung verschenkt werden. ©

Zuletzt angesehen